Der 14te Spieltag


Klick auf die entsprechende Registerkarte


Sonntag: 20. März 2016 / Spielbeginn: 9:00 Uhr


Heim

Gast

Ergebnis

TVLauffen

-

TSV Ochsenburg

9:7


Spielbericht:

Ein doch etwas überraschender und doppelter Punktgewinn

Mit dem 9:7 Erfolg gegen den TSV Ochsenburg erspielte die 1. Mannschaft überraschend einen doppelten Punktgewinn. So bekam man vor der Begegnung gerade noch sechs Spieler zusammen, alle anderen waren in Urlaub, im Geschäft oder anderweitig unterwegs. Besonders das Fehlen von Roman Bleck und Karl-Heinz Schweizer fiel ins Gewicht. Bereits zu Spielbeginn wurde die Doppel umgestellt. So konnte nur Masatoshi Kobayashi (Masa)/Dietmar Heim ihr Doppel siegreich gestalten. In den Einzelspielen ging es dann immer so, dass ein Spiel der TSV Ochsenburg und ein Spiel der TVLauffen gewinnen konnte. Dies bis zum Stande von 8:7 für Lauffen. Das Schlussdoppel (diesmal Ekkehardt Rosendorf/Jonas Albrecht) musste dann nochmals ran. Der 1. Satz ging deutlich mit 3:11 daneben. Wahrscheinlich traute dann keiner mehr einen Sieg den beiden zu. Sie erspielten sich jedoch dann die Sätze zwei, drei und vier mit 11:7, 11:9 und 11:3 mit einer starken Leistung und machten somit den überraschenden doppelten Punktgewinn sicher. In den Einzelspielen waren Masa, Ekkehardt Rosendorf, Jürgen Rust mit jeweils zwei Erfolgen sowie Jonas Albrecht mit einem Einzelerfolg am Sieg beteiligt. Mit jetzt 24:4 Punkten hat man den zweiten Tabellenplatz sicher und somit auch den Aufstieg in die A-Klasse. Nun hat man nur noch zwei Spiele zu bestreiten: Gegner sind noch der SV Massenbachhausen und der SV Leingarten 2.

Ekkehardt Rosendorf


Samstag: 12. März 2016 - 14:00 Uhr

Heim

Gast

Ergebnis

VFL Obereisesheim

-

TVLauffen

6:2


Spielbericht:

Gegen Obereisesheim auf verlorenem Posten

Mit 6:2 unterlag unsere Jugendmannschaft dem VfL Obereisesheim 2 doch deutlich. Nur Daniel Penava und Til Köhler besiegten in den Einzelspielen ihre Gegner. Ein Resultatsverbesserung wäre möglich gewesen doch leider unterlag Mathis Krähmer im fünften Satz. Mit 6:6 Punkten kann man mit dem Abschneiden in dieser Rückrunde zufrieden sein und belegt damit den fünften Tabellenplatz. Die Runde ist somit für die Lauffener beendet obwohl noch einige Spiele ausstehen.

Ekkehardt Rosendorf


1. Mannschaft + Jugend:

alle Ergebnisse im Überblick [VR] - [KLICK hier] (bereits im Archiv abgelegt)
alle Ergebnisse im Überblick [RR] - [KLICK hier] (bereits im Archiv abgelegt)

Spielberichte im Original als PDF-Datei - bereits im ARCHIV
-

[KLICK hier]


Gehe hier:

^ nach oben ^

zurück: <<< SpT. 13 - SpT. 16


Erklärung:

VR = Vorrunde
RR = Rückrunde


1. Mannschaft (VR)

TVL-Stockheim 9:7

Ochsenburg-TVL 8:8

TVL-TSV Nordheim 2 9:4

Frauenzimmern-TVL 9:5

TSV Stetten 2-TVL 1:9

TVL-Massenbachh. 2 9:6

SV Leingarten 3-TVL 4:9

TVL-Meimsheim 2 9:2


JUGEND 1 - VR

TVL-Meimsheim 2 6:3
TVL-SC Ilsfeld 2 3:6
Kirchhausen-TVL 4:6
TGV Eintr. Abstatt 2-TVL 6:1
TGV Eintr. Beilstein-TVL 4:6
TVL-Untergruppenbach 3:6


1. Mannschaft (RR)

  • Meimsheim 2 - TVL 1:9

  • TVL-Frauenzimmern 8:8

  • Spfr. Stockheim-TVL 2:9

  • TSV Nordheim 2-TVL 7:9

  • TVL-TSV Stetten 2 9:0

  • TVL-TSV Ochsenburg 9:7

  • SV Mb´hausen 2-TVL 7:9

  • TVL-SV Leingarten 2


JUGEND - RR

Spfr. Affaltrach-TVL 6:1

TVL-NSU Neckarsulm 5 5:5

SC Ob. Zabergäu 4-TVL 0:6

SC Ob. Zabergäu 5-TVL 5:5

TVL-SG Gundelsheim 2 6:1

VfL Obereisesheim 2-TVL 6:2